Yoga für die Wirbelsäule

Der Rücken spiegelt akut und chronisch die unserer Lebensweise und deren Folgen wider. Anspannung auf körperlicher und geistiger Ebene können zu Beschwerden der Wirbelsäule führen. 


Ein Yogaprogramm für den Rücken beinhaltet Übungen um die Muskulatur zu entspannen, zu kräftigen und um die Wirbelsäule beweglich zu machen. Durch die Art, wie die Übungen ausgeführt werden, wird gleichzeitig körperliche und mentale Anspannung reduziert.


Ich habe einen angeborenen Gleitwirbel, weshalb ich eine zeitlang unter Rückenschmerzen gelitten habe. Irgendwann habe ich mir ein eigenes Yogaprogramm zusammengestellt. Damit konnte ich die Rückenschmerzen auflösen. Danach habe ich meine erste Yogaausbilung absolviert. Heute nutze ich Yogaübungen zur Vorbeugung.

heilsame Energie - für ein gesundes Leben